Artikel filtern nach:

Kayhan Kilit erster Area General Manager in Frankfurt & Nürnberg

Die neue Struktur sieht drei Regionen vor: in der Region Berlin/Leipzig liegen die drei Adina Apartment Hotels in Berlin-Mitte sowie das neue Adina Apartment Hotel Leipzig, das im Herbst 2017 eröffnet wird. Zur Region Hamburg gehören das Adina Apartment Hotel Hamburg Michel sowie ein zweites Adina Hotel, dessen Eröffnung nahe der Speicherstadt ebenfalls im Herbst 2017 geplant ist. Die Region Frankfurt/Nürnberg umfasst das bestehende Adina Frankfurt Neue Oper, das zweite Adina Hotel Frankfurt im neuen Europaviertel und das Adina Nürnberg (Eröffnung im November 2016). Ab 2019 zählt auch das Adina München dazu. „Mit der Neustrukturierung wollen wir die Erfolgsgeschichte der Adina Apartment Hotels weiterführen und die Voraussetzungen für unsere anstehende Expansion schaffen“, so Georgios Ganitis, Regional General Manager für Europa.

Als erster Area General Manager zeichnet Kayhan Kilit seit 6. Juni 2016 für die Standorte Frankfurt und Nürnberg verantwortlich. In Frankfurt ist er gleichzeitig General Manager der beiden Frankfurter Häuser und berichtet direkt an Georgios Ganitis. Kayhan Kilit übernimmt den Staffelstab von Angela Barth, die das Unternehmen aus privaten Gründen verlässt.

Kayhan Kilit bringt langjährige Erfahrung in der Hotelbranche mit: Nach Stationen als Revenue Manager und Director of Sales Northern Germany bei Starwood Hotels & Resorts, Hoteldirektor des Sheraton Arabellapark Hotel in München und Complex General Manager des Residence Inn und Courtyard by Marriott in München war er als Cluster General Manager des Residence Inn und Courtyard by Marriott in Sarajevo tätig.

Weitere Informationen zu den Adina Apartment Hotels gibt es unter www.tfehotels.com/de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/AdinaApartmentHotels.Europe.

Über Adina Apartment Hotels:

Adina Apartment Hotels sind Full-Service Hotels im gehobenen Marktsegment. Adina Apartment Hotels bieten Wohnen nach Wunsch: Ob für eine Nacht, eine Woche oder länger – die modernen, voll ausgestatteten Studios und Apartments mit Kitchenette oder Küche und Wohn/Arbeitsbereich eignen sich ideal für Geschäftsreisende, Urlauber und Familien.  Adina Apartment Hotels verfügen zudem über alle wichtigen Hoteleinrichtungen wie 24-Stunden Rezeption, Bar und Restaurant, Room-Service, Konferenzräume sowie einen Wellnessbereich mit Pool, Fitnessraum und Sauna. 

Die Adina Apartment Hotels sind aktuell an 21 Standorten in Australien und 7-mal in Europa vertreten (Berlin 3x, Budapest, Frankfurt, Hamburg, Kopenhagen). Im Laufe der nächsten Jahre eröffnen folgende neue Häuser ihre Pforten: das Adina Apartment Hotel Royal Randwick Racecourse (2016), das Adina Apartment Hotel Frankfurt (2016), das Adina Apartment Hotel Nürnberg (2016), das Adina Apartment Hotel Brisbane, George Street (2016), das Adina Apartment Hotel Leipzig (2017), das 2. Adina Apartment Hotel in Hamburg (2017), das Adina Apartment Hotel Sydney, George Street (2017) und Adina Apartment Hotel München (2019) im neuen Werksviertel am Ostbahnhof.

www.tfehotels.com/adina

Über TFE Hotels

Adina Apartment Hotels ist eine Marke der Toga Far East Hotels (TFE Hotels), ein Joint Venture der Toga Group in Sydney und Far East Hospitality Holdings in Singapur. TFE ist momentan der viertgrößte Hotelbetreiber allein in Australien mit über 50 Jahren Erfahrung in Investment, Entwicklung, Design und Management.

Das breite Portfolio umfasst die Medina Serviced Apartments, Rendezvous Hotels, Vibe Hotels, Travelodge Hotels und das Hotel Kurrajong Canberra. Insgesamt verteilen sich 10 000 Apartments und Zimmer auf über 70 Hotels in acht Ländern. Lage und Design sind dabei wesentliche Erfolgskriterien für die weitere Entwicklung. Zahlreiche Projekte befinden sich in der globalen Pipeline.

www.TFEhotels.com

 

Pressekontakt:

Astrid Scheppelmann

uschi liebl pr, emil-geis-str. 1, 81379 münchen

tel. +49 89 72402920, fax. +49 89 724029219,

mail: as@liebl-pr.de

Bilderdownload: https://www.tfehotels.com/about/media-lounge