Artikel filtern nach:

Die Alto Bar im Adina Berlin Hackescher Markt präsentiert Cocktail-Special zur BCB 2016

Sydney/Berlin, 30. September 2016 (Adina): Busy als Bar, lässig als Lounge: Zur Bar Convent Berlin, einer der führenden Messen für die europäische Bar- und Getränkeindustrie, haben sich die Alto Bar und Team Spirit, ein Ableger eines der wichtigsten Distributionshäuser für Premium-Spirituosen in Deutschland, eine besondere Aktion einfallen lassen: Vom 10. bis 13. Oktober kommen Gäste zusätzlich in den Genuss einer eigens zusammengestellten Barkarte mit verschiedenen Highballs und Shots. Die Highballs werden unter anderem zubereitet auf Basis von The Botanist Gin, Bruichladdich Classic Laddi oder Stoli Salted Caramel; bei den Shots stehen beispielsweise Port Charlotte Scotish Barley und Stoli Elit zur Wahl. Darüber hinaus steht am Dienstag, dem 11. Oktober, ab 22 Uhr ein Bartender-Abend auf dem Programm, bei dem zusätzlich zum Alto-Team rund um Barmanager

Andreas Andricopoulos und Bartender Johannes Nolte der Barmanager von Le Bar Stadthaus in Düsseldorf, Sascha Heuer, sowie Orlando Fernetti und Marcel Pahnke, Inhaber und Chef der Bar

Alexandra Düsseldorf, am Tresen mixen. Musikalisch für Stimmung sorgt die junge Berliner Band „Ohne Zusätze“, die mit Gitarre, Saxophon und Gesang eine Mischung aus Jazz, Blues und Swing

präsentieren. Dabei präsentiert der Service in der Alto Bar sich ebenso smart wie die schier endlose Getränkekarte.

Die Alto Bar ist das pulsierende Herz jedes Adina Apartment Hotels rund um den Globus. Die modernen Städtehotels mit den großen Studios und 4-Sterne-Hotelservice stehen für Lifestyle und

Kommunikation. Da ist die junge, designorientierte Kombination aus Lounge und Bar der perfekte Treffpunkt für Hotelgäste und Einheimische gleichermaßen. Die Alto Bar im Adina Apartment Hotel

Berlin Hackescher Markt ist nicht nur eine klassische Hotelbar, sondern hat sich seit der Eröffnung zu einer Lifestyle-Location im beliebten Szeneviertel etabliert.

Die Cocktailkarte allein umfasst stolze 80 Positionen. Tagsüber trifft man sich in der Alto Bar auf einen Kaffee oder coolen Low Alcohol Drink und entspannte Gespräche, abends kommt hier das Reisevölkchen aus aller Welt in lockerer Lounge-Atmosphäre zusammen und genießt in stylischem Ambiente leckere Cocktails.

Über Special-Events und Konzerte können sich Fans der Alto Bar auf Facebook auf dem Laufenden halten. Weitere Informationen zu den Adina Apartment Hotels gibt es unter www.tfehotels.com/de sowie auf Facebook unter www.facebook.com/AdinaApartmentHotels.Europe

Über Adina Apartment Hotels:

Adina Apartment Hotels gehören zu der australischen Hotelgruppe TFE Hotels, die sieben Häuser in Europa, davon eines in Budapest und in Kopenhagen betreibt. In Deutschland ist Adina seit Dezember 2007 mit fünf Häusern in Berlin, Frankfurt/Main und Hamburg vertreten. In Australien sind es nach einem Re-Brand von 17 Medina Serviced Apartments zu Adina Apartment Hotels aktuell insgesamt 20 Häuser der Marke, und in den nächsten drei bis vier Jahren sind auch in Deutschland weitere Eröffnungen geplant. Adina Apartment Hotels bieten Wohnen nach Wunsch: Ob für eine Nacht, eine Woche oder länger – die modernen, voll ausgestatteten Studios und Apartments mit Kitchenette oder Küche und behaglichem Wohnbereich mit Schreibtisch eignen sich ideal für Geschäftsreisende, Urlauber und Familien. Die großzügigen Apartments sind auch für Kurzaufenthalte buchbar. Eine Nacht im Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt kostet ab 129 Euro pro Nacht exklusive Frühstück. Das reichhaltige Frühstücksbuffet gibt es ab 19 Euro pro Person. Weitere Informationen unter: www.tfehotels.com/adina

Über TFE Hotels

Toga Far East Hotels (TFE Hotels), ein Joint Venture der Toga Group und Far East Hospitality Holdings, bündelt die Stärken zweier internationaler Hotellerie-Unternehmen. Seines Zeichens ein führender Hotelanbieter, betreibt TFE Hotels 70 strategisch günstig gelegene Häuser in Australien, Neuseeland sowie Europa und verfügt über beste Verbindungen nach Asien. Das Portfolio umfasst die Marken Adina Apartment Hotels, Medina Serviced Apartments, Rendezvous Hotels, Vibe Hotels, Travelodge Hotels und Hotel Kurrajong Canberra. Die insgesamt 10.000 Apartments und Hotelzimmer befinden sich in unterschiedlichen Preisklassen und Lagen und zeichnen sich durch verschiedenartiges Design aus. Entsprechend breit gestaltet sich die Zielgruppe. Die Adina Apartment Hotels sind aktuell an 28 Standorten in Australien und Europa vertreten. Im Laufe der nächsten Jahre eröffnen folgende neue Häuser ihre Pforten: das Adina Apartment Hotel Royal Randwick Racecourse (2016), das Adina Apartment Hotel Frankfurt (2016), das Adina Apartment Hotel Nürnberg (2016), das Adina Apartment Hotel Brisbane, George Street (2016), das Adina Apartment Hotel Leipzig (2017), das zweite Adina Apartment Hotel in Hamburg (2017) und das Adina Apartment Hotel Sydney, George Street (2017). Weitere Informationen unter: www.TFEhotels.com.

Weitere Information und Bildmaterial:

Petra Wolf I Regional Communication Manager Europe

Adina Apartment Hotels I Schumannstr. 6, 10117 Berlin, Germany

T: +49 172 659 4564 I F: +49 30 200 767 544  |  E: pwolf@adina.eu

TFEhotels.com/adina  

Pressekontakt uschi liebl pr: 

Astrid Scheppelmann             as@liebl-pr.de

uschi liebl pr, emil-geis-str. 1, 81379 münchen

tel +49 89 7240292-0, fax +49 89 7240292-19

Bilderdownload: https://www.tfehotels.com/about/media-lounge